Dauerhafte Haar-Entfernung

Jetzt die Nr.1 für Laserhaarentfernung in Zürich

Möchten Sie eine dauerhafte Laserhaarentfernung? Wir sind Ihr Spezialist für hautschonendes und dauerhaftes Entfernen von Haaren. Die Behandlung erfolgt durch eine Vielzahl an hochfrequentierten Lichtimpulsen, welche die unteren Hautschichten bzw. die Haarwurzel auf bis zu 45 Grad Celsius erwärmt.

Durch die Temperatur werden die Haarwachstumszellen in den Haarfollikeln geschädigt und es kann kein neues Haar mehr nachwachsen.

Mit der SHR Laser Methode können Sie auch im Sommer behandeln lassen. Eingewachsene Haare, Pickel und dunkle Hautstellen verschwinden ebenfalls.

Sicherer

Das Komplikationsrisiko im Vergleich mit herkömmlichen Lasern (YAG-Lasern zum Beispiel) ist viel geringer. Narbenfreie Tattoo- und Flecken-Entfernung, sanft und ohne irgendwelche Verbrennungen.

Schneller

Es sind 50 bis 80% weniger Sitzungen als sonst erforderlich. Je nach Tattoo brauchen wir im Durchschnitt nur 4 bis 7 Sitzungen – anstatt 15 bis 20 Sitzungen wie bei den herkömmlichen Nd:YAG Lasern.

Geringe Kosten

Da eben weniger Sitzungen notwendig sind, sind auch die Kosten geringer als bei den herkömmlichen Laser-Behandlungen.

Effektiver und weniger Schmerzen

Hohe Wirksamkeit, vergleichsweise geringe Schmerzen, präzisere Ergebnisse und die Haut kann sich schneller regenerieren.

Laserhaarentfernung Zürich

Dauerhafte Haarentfernung mit modernste Lasertechnologie

Die dauerhafte Haarentfernung mittels modernster Lasertechnologie (SHR) macht ein für alle Mal Schluss mit dem lästigen Rasieren, Zupfen und Epilieren. Durch die SHR Methode können zudem auch hellere Haare und dunkle Haut behandelt werden, was bei den herkömmlichen Lichtimpulsgeräten (Diodenlaser zum Beispiel) fast nicht möglich ist.

Jetzt die Nr.1 für Laserhaarentfernung in Zürich

Informationen zur Behandlung

Behandlungsdauer:

20 bis 45 Minuten

Nachbehandlung:

Keine

Schmerzen:

Keine

Betäubung:

Nein

Arbeitsfähigkeit:

Sofort

Gesellschaftsfähigkeit:

Sofort

Duschen:

Sofort

Schwimmen / Sauna:

Sofort

Fragen & Antworten

Nein. Sie können aber bei der Behandlung kleines Piksen oder Kribbeln spüren.

Bis auf lokale Rötungen (selten) sind keine Nebenwirkungen zu erwarten.

Alle Körperstellen ohne Wunden können durch SHR optimal behandelt werden.

Die Dauer der Behandlung ist von der Grösse der Fläche abhängig. Die Behandlungsdauer variiert von 20 bis 45 Minuten.

Die zu behandelnde Hautfläche sollte vor der Behandlung rasiert werden. 1 Woche vor und nach der Behandlung sollten Sie intensive UV-Einstrahlung (Sonnenbad oder Solarium) unterlassen. Die Haare sollten mindestens 2 bis 3 Wochen vor der Behandlung nicht mehr gezupft oder gewachst werden.